Vitalstoffberatung und -therapie

Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe, Amino- und Fettsäuren sind von entscheidender Bedeutung für unser Immunsystem und somit für die Vorbeugung und Heilung von Krankheiten. 

Heutzutage gibt es latente Mikronähestoffdefizite bei fast allen Bevölkerungsgruppen. Besonders betroffen sind Sportler, Menschen im Wachstum, Alte, Personen mit Dauermedikation, Vegetarier/Veganer und Schwangere, die einen erhöhten Bedarf an Vitalstoffen haben.

Die Ursache liegt häufig in den veränderten Ernährungs- und Essgewohnheiten (Fast Food, übermäßiger Alkohol- und Nikotinkonsum) sowie der überwiegend industriellen Produktion unserer Nahrungsmittel. Auch Stress, Leistungssport und bestimmte Medikamente können zu Versorgungslücken an Vitalstoffen führen.

Erste Symptome für einen Mangel an Mikronährstoffen sind: Konzentrationsschwäche, Unruhe, Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Kurzatmigkeit, Infektanfälligkeit, Haarausfall, Sehstörungen, Depression, Ängste und Osteoporose.

Eine Unterversorgung mit Vitalstoffen können wir in unserem medizinischen Versorgungszentrum labormedizinisch nachweisen. Auf Grundlage des Laborergebnisses leiten wir eine individuelle Therapie ein. Diese umfasst eine Optimierung Ihrer bisherigen Ernährungsgewohnheiten und / oder eine gezielte Nahrungs-Ergänzung mit Mikronährstoffen.    


(Selbstzahler-/ Privatleistung)